Musicstation Weiterstadt

Musicstation Weiterstadt

Weiterstadt – ein Industriegebiet mit Wohnflächen gelegen am Ortsrand von Darmstadt – gilt nicht gerade als Hort der Gemütlichkeit und schon gar nicht als Hochburg von Rock und Blues oder Jazz. Kaum jemand würde auf die absurde klingende Idee kommen, ausgerechnet nach Weiterstadt zu fahren, um einen gemütlichen Abend mit Livemusik zu verbringen. Darmstädter jedenfalls nicht und recht offensichtlich auch nur wenige Weiterstädter. Dabei ist die Music Station Weiterstadt ein echter Geheimtipp.

 

Wer in die Music Station Weiterstadt will, geht erst mal durch eine original Bahnhofshalle mit dem Charme von 50 Jahren Deutsche Bundesbahn. Und kommt  dann überraschend in einen Raum mit soviel Atmosphäre , dass jeder Irish  Pub vor Neid erblasst.

 

Dafür sorgt schon die Steinwand, die gemütliche Dekoration und dezente, aber ausreichende Beleuchtung. Hinzu kommt die unaufdringliche, aber fast familiäre Freundlichkeit des Teams, das von Chefin Mona Herzberger angeführt wird.

 

Musiker Stammtisch in der Music Station

Musikerstammtisch in der Music Station

Die Music Station ist jedoch nicht nur Kneipe, sondern bietet regelmäßig Live- Musik und Kleinkunst. Wochentags gibt es feste Programmpunkte: Höhepunkt ist der Musikerstammtisch Mittwochs, weniger interessieren mich Karaoke (Dienstags) und Tablequiz (Donnerstags). Freitag und Samstag gibt es ein wechselndes Programm aus Musik, Disco, Party, Kleinkunst und Comedy. Das jeweils aktuelle Programm gibts auf der Homepage musicstation-weiterstadt.de.

Da die Zahl de Plätze begrenzt ist, empfiehlt es sich, bei besonderen Veranstaltungen eine Karte im Online-Vorverkauf beim Subsonic-Shop zu erwerben.

Sonntag und Montag müssen die Weiterstädter dann nach Darmstadt fahren – da hat die Music Station zu.

Auch einen Speisewagen hat die Musicstation – da gibts Snacks und einfache Gerichte (Salate, Nudeln, Pizza). Kein echtes Restaurant, aber dafür viel gemütlicher.

Die nächsten Veranstaltungen:

Ruhig und besinnlich: Music Station Weiterstadt

Ruhige Ecken

3. November 2012: „Ceol agus ol“ (Irish Folk)

9. November 2012: „Panic für Udo (Lindenberg Tribute)

10. November 2012: „Misson Possible“ (‚Lautstarker‘ Cover Rock)

16. November 2012: „Different Faces“ (Party Cover Rock)

17. November 2012: „Graceland“ (Simon & Garfunkel Tribute)

30. November 2012: Öffentliche Probe von „Seven Bridges“ (Eintritt frei).

 

Einen kleinen Biergarten für den Sommer gibt es auch an der Music Station – mit original vorbei donnernden Zügen. XDer gemütliche Raum kann für Feste und Veranstaltungen auch gemietet werden. Ich könnte mir ihn auch gut als Ort für Team-Building-Maßnahmen und Seminare vorstellen – da die Öfnungszeiten erst um 17 Uhr beginnen, könnten hier Tagesveranstaltungen auch kurzfristig möglich sein.

 

Music Station im Bahnhof Weiterstadt, Bahnhofstraße 2, 64331 Weiterstadt, 0175-5447141

 

Weitere Impressionen:

 

 

Süden

 

Westen

 

Logo Music Station Weiterstadt

 

 

Bildnachweis: Fotos von Waso Koulis und Carsten Buchholz mit verschiedenen Kameras aus dem Hause Apple.