Diese Seite ist umgezogen. Die aktuelle Seite findest du hier:
http://blog.neunmalsechs.de/2017/12/21/geldsystem-energieverbrauch/

Derzeit macht sich so ein Problem in der Presse breit. Das „Bitcoin braucht zu viel Strom“-Thema.

Ausgelöst durch eine Veröffentlichung von Digiconomist, begannen seriöse wie unseriöse Publikationen die dort veröffentlichten Zahlen unhinterfragt zu kopieren und damit vor allem die Meinung von Menschen zu beeinflussen, die sich bisher höchstens oberflächlich, meist aber gar nicht mit dem Thema Kryptowährungen auseinander gesetzt hatten.

Hier weiterlesen: Trad. Geldsystem, Bitcoin & Energieverbrauch