Während in der Krypto-Währungsszene immer noch neue Digitalwährungsprotkolle auf Blockchain-Basis entworfen, umgesetzt und durch ICOs finanziert werden (zuletzt Zcash),  setzen Konzerne und vor allem die Banken überwiegend auf Konsortien, um die Blockchain-Technologie zu erproben.

Da die Zusammensetzung und Ziele der Konsortien vielfältig sind und die Presse (leider auch die Fachpresse) sich meist auf Namedropping und abschreiben von Pressemitteilungen beschränkt, die ein Versuch, die Informationen zu ordnen. Die Liste wird nie final sein, aber ich werde sie ergänzen und aktualisieren, wenn mir zusätzliche und neue Informationen über den Weg laufen.

 

Name Mitglieder Prominente Personen Invest-Volumen Ziele Erfolge fundierte Berichte Bemerkungen
Blockchain Insurance Industry Initiative (B3i) Versicherungsunternehmen
Aegon, Allianz, Munich Re, Swiss Re und Zurich.Neu: Feb 2017: Hannover, Generali Group und SCOR

B3i soll auch anderen Versicherern und Rückversicherern offen stehen

  Christof Mascher, COO der Allianz „Soll ausloten, wie die Blockchains Versicherungen effizienter machen können“
„Die Initiative zielt darauf ab, den Übergang von begrenzten Anwendungsfällen aus den einzelnen Unternehmen hin zu durchführbaren Lösungen, die sich auf die gesamte Wertschöpfungskette der Versicherung beziehen, zu ermöglichen. Die künftige Entwicklung einer modernen und effizienten Verarbeitung von Transaktionen im Versicherungsbereich macht gemeinsame Standards und Verfahrensweisen erforderlich.“
  Update: 7.1.2017
 Blockchain Collaborative Consortium (BCCC)  101 (nur Japan), u.a.

  • Microsoft Japan
  • Mitsui Sumotomo Insurance
  • PwC
  • Bitbank
  • ConsensSys
Pina Hirano, Gründer & CEO von BCCC  Update: 7.1.2017
 Ripple 42 Banken u.a.
Google, Ventures (now GV), Andreessen Horowitz, Standard Chartered, BMO Financial Group, and Shanghai Huarui Bank.
 Brad Garlinghouse   135 employees with offices in San Francisco, London, New York, Sydney, and Luxembourg. Raised more than $93 million from investors and banks Startup, dass ähnlich wie ein Konsortium agiert

Update: 7.1.2017

Deloitte Japan  Mizuho Financial Group, Inc., Sumitomo Mitsui Banking Corporation und andere Banken Testergebnisse für Zahlungen, die auf der Blockchain und zwischen den verschiedenen Banken getätigt worden waren, veröffentlicht.   Update: 7.1.2017
 n.n.  Microsoft, Amis, Industrial Technology Research Institute of Taiwan  Update: 7.1.2017
 Utility Settlement Coin
  • Deutschen Bank,
  • UBS,
  • Santander
  • BNY Mellon
  • Icap
Soll Clearinghäuser überflüssig machen und die faktische Aktienübertragung beschleunigen Der „Utility Settlement Coin“ soll keine neue Währung sein, sondern durch Einlagen normaler Währungen wie Euro und US-Dollar bei Zentralbanken gedeckt und direkt tauschbar sein.

Update: 7.1.2017

 IoT-Consortium
  • Cisco Systems Inc
  • Bosch Ltd
  • Bank of New York Mellon Corp
  • Foxconn Technology Group,
  • Gemalto
  • Consensus Systems (ConsenSys),
  • BitSE
  • Chronicled Inc
 how blockchain can be used to secure and improve „internet of things“ applications. Quelle: Reuters  7.2.2017
 Hyperledger  Mitgliederliste (30+) Daimler 22.2.2017  Hyperledger is exploring whether it is possible to harness the benefits of the Blockchain but without a cryptocurrency and “proof of work.”
 Unbekannt (in Gründung) Große Firmen: JP Morgan, Banco Santander, Microsoft, Red Hat, Cisco und British Petroleum,

Stratups: BlockApps, Brainbot Technologies, ConsenSys, Nuco und Tendermint

Ethereum Foundation

 Ethererum Enterprise-Anwendungen  Coin Desk / BTC- Echo